Fleischfressende Pflanzen

 

 

Herzlich Willkommen auf www.venus-fliegenfalle.de !

  

                       

Weltweit gibt es 17 Gattungen und ca. 691 Arten von fleischfressenden Pflanzen (Karnivoren/ Insektivoren). Allein in den letzten zehn Jahren wurden etwa 150 neue Arten beschrieben, wobei die Abgrenzung zu "normalen" Pflanzen gar nicht so einfach ist. Es gibt Pflanzenarten, die Insekten fangen aber nicht oder scheinbar nicht verwerten (Präkarnivoren, z.B. Petunien, Proboscidea ). Auch das Synonym Insektivoren ist vielfach strittig, vernachlässigt diese Bezeichnung doch die durchaus existierende "Futteraufnahme" von Schnecken (Dionaea), Kleinkrebsen (Utricularia,  Psittacina), Fröschen und sogar kleinen Säugetieren (Nepenthes).

Allen gemein aber ist die Faszination, die von diesen Arten ausgeht und die fast brutale Konsequenz der Fangmechanismen. Auf dieser Seite finden Sie Basiswissen zu Reusen-,Gruben-, Klebe-, Klapp- und Saugfallen und Pflegehinweise zu Terrarienkultur, erfolgreicher Kultur auf einem Berliner Balkon, Luftfeuchtigkeit, Licht, Wasser, fleischfressenden Pflanzen, Karnivoren und Insektivoren am Naturstandort, Erfahrungsberichte und Tipps für Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Als Anhaltspunkt nutze ich die Einteilung der Pflanzen nach Erfahrungswerten von Experten der Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen im deutschsprachigen Raum (GFP) in drei Kategorien:

  • A - Anfänger (häufige Arten)
  • B - erfahrene Züchter (seltene Arten)
  • C - Experten (sehr seltene oder schwierige Arten)


www.venus-fliegenfalle.de Nepenthes ventricosa x alata www.venus-fliegenfalle.de Pinguicula Weserwww.venus-fliegenfalle.de Dionaea muscipulawww.venus-fliegenfalle.de  Drosera venusta

Brocchinia-Catopsis--Byblis--Cephalotus--Triphyophyllum--Drosophyllum-Drosera-Dionaea-Aldrovanda--Pinguicula-Genlisea-Utricularia--Nepenthes--Roridula--Darlingtonia-Heliamphora-Sarracenia

Top  |  info@venus-fliegenfalle.de